Kann ich eine B2B Kontaktliste erwerben? Ist dies legal?

Der Ankauf einer B2B Liste kann mit Ihren lokalen Gesetzen in Einklang stehen, ist aber von den meisten Providern (ISPs) nicht erlaubt und auch wir von Mailjet würden dies nicht empfehlen. Lesen Sie unsere Anti-Spam-Richtlinien. Bitte beachten Sie auch, dass nicht-konformes Verhalten das Ende Ihrer Nutzung von Mailjet als Folge haben kann. Lesen Sie die FAQ Sektion für weitere Details.

Es ist sehr wichtig sich unseren Anti-Spam-Richtlinien und unseren Nutzungsbedingungen entsprechend zu verhalten um nicht von der Nutzung Mailjets ausgeschlossen zu werden.

Indem Sie auf die lokale Legislatur klicken, werden Sie erfahren dass unerwünschte E-Mails manchmal vom Gesetz erlaubt sind. Allerdings berücksichtigt dies nicht die Einschränkungen der E-Mail-Provider und -Platformen:

- Gmail empfehlt nur eine Opt-In Adresse zu benutzen.
- Yahoo benötigt die Nutzung einer Opt-In oder bestätigten Opt-In Adresse, und CAN-SPAM-Compliance, egal wo Sie sich befinden.
- Hotmail erlaubt überhaupt keine unerwünschten E-Mails
- AOL benötigt Opt-In und empfiehlt bestätigte Opt-In
- etc.

Auf Grund dieser Einschränkungen, die sehr viel strenger sind als die meisten lokalen Gesetze, verlangt Mailjet die Nutzung von Opt-In Adressen und verweigert die Nutzung erworbener Datenbanken.

Firmen die B2B Listen anbieten sind gesetzlich geschützt (nur wenn diese professionelle Daten beinhalten und lokalen Gesetze entsprechend agieren), sind aber nicht berechtigt den Kontakten Nachrichten zuzuschicken, wenn deren Provider besondere Regeln entspricht.

Was passiert wenn Sie unerwünschte E-Mails an B2B Kontakte über diese Provider versenden? Sie werden auf die schwarze Liste gesetzt und keine weitere Ihrer E-Mails wird verschickt. Auch mit einer dedizierten IP lassen wir dies nicht zu, weil es zu einer Sperrung aller IPs führen kann.

Wir verstehen dass dies sehr komplex ist. Es erschwert Ihr Geschäft. Dies ist jedoch notwendig um Spam zu bekämpfen und eine bessere Zustellbarkeit für unsere Kunden zu garantieren.

Wurde Ihr Frage immer noch nicht beantwortet?
Zögern Sie nicht unser Support Team zu kontaktieren oder nach anderen Themen zu suchen!

Wollen Sie Mailjet jetzt testen?
Ein Konto erstellen - keine Verpflichtungen, keine versteckten Kosten