Kampagnen-Ausschlussliste

Summary

Einführung

Die Kampagnen-Ausschlussliste ist Ihre persönliche “Nicht-Anschreiben”-Liste - jede E-Mail-Adresse in dieser Liste wird automatisch von Ihren Kampagnen ausgeschlossen, aber wird weiterhin Ihre Transaktions-E-Mails erhalten.

In diesem Dokument werden Sie Schritt-für-Schritt lernen, wie Sie eine Kampagnen-Ausschlussliste erstellen und verwalten.

Ausschlussliste abrufen

Wählen Sie aus dem Menü Kontackte → Ausschlussliste.

Hier können Sie alle momentan ausgeschlossenen Kontakte sehen, das Datum der letzten E-Mail-Aktivität jedes Kontaktes, ein Aktivitätenprotokoll, sowie die Tools die Sie benötigen um die Liste zu verwalten.

Hinzufügen von Kontakten zur Ausschlussliste

Sie können Kontakte von jeder beliebigen Kontaktliste manuell zu Ihrer Ausschlussliste hinzufügen oder eine Liste von Kontakten direkt in Ihre Ausschlussliste hochladen.

Von einer Kontaktlisten-Seite

Sie können manuell Kontakte zu Ihrer Ausschlussliste hinzufügen. Auf Ihrer Kontakte-Seite, öffnen Sie eine bestehende Kontaktliste. Bewegen Sie Ihre Maus über “Verwalten” und klicken auf das letzte Symbol.

Klicken Sie auf die Bestätigungsnachricht. Die E-Mail-Adresse wurde zu ihrer Ausschlussliste hinzugefügt.

Sie können auch mehrere E-Mail-Adressen auf einmal ausschließen: Wählen Sie die betreffenden E-Mail-Adresse, dann gehen Sie auf Actions → Von Kampagne ausschließen.

Import über das Hochladen einer Datei

Sie können eine Liste von E-Mail-Adressen hochladen, die direkt zu Ihrer Kampagnen-Ausschlussliste hinzugefügt werden.

Von der Seite Kampagnen-Ausschlussliste klicken Sie auf „Kontakte verwalten“.

Dann haben Sie zwei Optionen: Sie können die E-Mail-Adressen in das Eingabefeld kopieren und einfügen oder eine CSV-, TXT- oder RTF-Datei hochladen. Bitte berücksichtigen Sie: Nur E-Mail-Adressen können zur Kampagnen-Ausschlussliste hinzugefügt werden, jegliche anderen Kontakteigenschaften (Name, Stadt usw.) werden beim Import ignoriert.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern und fortfahren”, um den Import zu starten.

Und das war's - die E-Mail-Adressen wurden zur Ihrer Ausschlussliste hinzugefügt!

[oben]

Kontakte entfernen

Sie können die Kontakte direkt aus der Ausschlussliste oder der Kontaktliste entfernen.

Benutzen der Kampagnen-Ausschlusslisten-Seite

Sie können eine individuelle E-Mail-Adresse entfernen, indem Sie über mit der Maus über ‘Verwalten’ fahren und auf das “Wieder hinzufügen”-Symbol (gebogener Pfeil) klicken. Klicken Sie dann auf die Bestätigungsnachricht. Der Kontakt wurde aus der Liste entfernt und wird wieder Ihre Newsletter erhalten.

Sie können auch mehrere Kontakte auf einmal entfernen: Wählen Sie die E-Mail-Adressen und klicken Sie auf das “Wieder hinzufügen”-Symbol (gebogener Pfeil) neben der Suchleiste.

Über die Kontaktlisten-Seite

Ähnlich wie beim Hinzufügen von E-Mail-Adressen aus einer Kontaktliste können Sie auch individuelle Kontakte durch das Klicken auf das “Wieder hinzufügen”-Symbol aus der Ausschlussliste entfernen.

Oder mehrere Adressen auf einmal entfernen:

Ausschlussliste herunterladen

Sie können Ihre Ausschlussliste exportieren indem Sie auf den Herunterladen-Button am unteren Ende der Kampagnen-Ausschlusslisten-Seite klicken. Sie können die Liste sowohl als CSV File oder TAB Delimited File (Excel-kompatibel) herunterladen.

Weitere Informationen:

[oben]

Wollen Sie Mailjet jetzt testen?
Ein Konto erstellen - unverbindlich & ohne versteckten Kosten