Konto Teilen

Inhaltsübersicht

Einleitung

Durch die Mailjet-Kontofreigabe* funktioniert die Zusammenarbeit des Teams an Ihren Vorlagen einfacher als jemals zuvor.

Jeder Person können auf der Grundlage ihrer Rolle verschiedene Berechtigungen für den Zugriff zugewiesen werden. Zum Beispiel, ermöglichen Sie Ihren E-Mail-Vermarktern den Zugriff auf Ihre Kampagnen, Ihren Entwicklern den Zugriff auf Ihre Transaktionsvorlagen und die Echtzeitüberwachung, und teilen Sie nur die Abrechnungsbereiche mit Ihrem Buchhaltungsteam.

* Nur für Premium-Pläne verfügbar.

Benutzer pro Plan

Die Anzahl der Benutzer, für die Sie Ihr Konto freigeben können, richtet sich nach Ihrem Plan:

Plan Anzahl der Benutzer
Bronze Premium Eigentümer + 5 Benutzer
Kristall Premium Eigentümer + 5 Benutzer
Siber Premium Eigentümer + 10 Benutzer
Gold Premium, Platin Premium, Diamant Premium Eigentümer + 15 Benutzer

Sie können den Zugriff auf Ihr Masterkonto und alle Ihre Unterkonten gewähren. (Sie wissen nicht genau, was ein Unterkonto ist? Dann werfen Sie einen kurzen Blick auf unsere FAQ für Unterkonten).

Wenn Sie die maximale Anzahl von Benutzern in Ihrem Plan erreichen und mehr benötigen, wechseln Sie bitte auf einen höheren Plan oder kontaktieren Sie uns für einen individuellen Plan.

Ihre Kontofreigabe-Seite

Gehen Sie zu Mein Konto → Konto teilen.

Die Seite „Geben Sie Ihr Konto frei“ gibt einen Überblick über die aktuellen Benutzer, die Zugriff auf Ihr Konto haben, sowie über Ihr Planlimit. Bitte beachten Sie, dass sowohl „active“ als auch „warteschleife“ Benutzer auf das Planlimit angerechnet werden.

[oben]

Zugang zu Ihrem Konto gewähren

Je nachdem, ob Sie Unterkonten haben oder nicht, läuft die Freigabe Ihres Kontos in unterschiedlichen Schritten ab:

Einladen eines Benutzers (Sie haben keine Unterkonten)

Klicken Sie auf der Seite „Geben Sie Ihr Konto frei“ auf „Benutzer einladen“.

Geben Sie die E-Mail Adresse der Person ein, für die Sie das Konto freigeben möchten und klicken Sie dann auf „Benutzerdefiniert“.

Das Fenster vergrößert sich, um alle verfügbaren Berechtigungen anzuzeigen. Markieren Sie alle Personen, dessen Berichtigungen Sie ändern möchten. Klicken Sie dann auf „Einladung senden“.

Die Person erhält eine Einladung zu Mailjet per E-Mail. Wenn diese Person bereits ein Konto bei Mailjet hat, erhält sie damit Zugang zu Ihrem Konto. Ansonsten muss sie ein neues Mailjet-Konto erstellen.

Sobald die Person die Einladung angenommen hat, wird der Status von „Warteschleife“ zu „Aktiv“ geändert.

[oben]

Einladen eines Benutzers (Sie haben Unterkonten)

Klicken Sie auf der Seite „Geben Sie Ihr Konto frei“ auf „Benutzer einladen“.

Geben Sie die E-Mail Adresse der Person ein, für die Sie das Konto freigeben möchten.

Als Nächstes wählen Sie die Konten aus, auf die die Person Zugriff haben soll.

Legen Sie den Zugriff für diese Person für jedes Konto fest, indem Sie in der Dropdown-Liste „Benutzerdefiniert“ auswählen.

Das Fenster vergrößert sich, um alle verfügbaren Berechtigungen anzuzeigen. Markieren Sie alle Personen, dessen Berichtigungen Sie ändern möchten.

Erstellen Sie außerdem eine benutzerdefinierte Rolle für das Masterkonto, haben Sie die Möglichkeit, diese Berechtigungen zu allen anderen ausgewählten Unterkonten zu kopieren, indem Sie „Alle nach unten kopieren“ markieren.

Sobald die Berechtigungen festgelegt wurden, klicken Sie auf „Einladung senden“.

Die Person erhält eine Einladung zu Mailjet per E-Mail. Wenn diese Person bereits ein Konto bei Mailjet hat, erhält sie damit Zugang zu Ihrem Konto. Ansonsten muss sie ein neues Mailjet-Konto erstellen.

Sobald die Person die Einladung angenommen hat, wird der Status von „Warteschleife“ zu „Aktiv“ geändert.

[oben]

Kontenzugriffe verwalten

Zugriff bearbeiten

Die Rolle eines Benutzers kann jederzeit geändert werden, auch wenn die Einladung angenommen wurde. Klicken Sie einfach auf Verwalten → Bearbeiten.

Zugriff löschen

Der Zugriff eines Benutzers kann jederzeit aufgehoben werden, auch wenn die Einladung nicht angenommen wurde. Wählen Sie dazu im Menü „Verwalten“ die Option „Zugriff löschen“.

Einladung erneut senden

Hat der Benutzer die Einladung nicht angenommen und hat den Status „Ausstehend“ kann die Einladungs-E-Mail erneut versendet werden, indem Sie Verwalten → Einladung erneut versenden auswählen.

Downgrade (von Premium zu einem niedrigeren Premium-Abonnement)

Wenn Sie ein Downgrade zu einem niedrigeren Premium-Abonnement durchführen möchten, wird unter Umständen die folgende Nachricht angezeigt:

In diesen Fällen müssen Sie die Anzahl der freigegebenen Benutzer reduzieren, um den neuen Einschränkungen des Premium-Plans zu entsprechen, bevor Sie ein Downgrade durchführen können.

[oben]

Wollen Sie Mailjet jetzt testen?
Ein Konto erstellen - unverbindlich & ohne versteckten Kosten